Ihre Browserversion ist veraltet. Wir empfehlen, Ihren Browser auf die neueste Version zu aktualisieren.

Am 20. Mai hatten wir zum ersten Mal eine Doppellesung: Heike Borufka und Stefan Behr - Gerichtsreporter von HR und FR lasen aus ihren Büchern "Tatort Frankfurt" und "Kleinstadt des Verbrechens". Die Moderation übernahm Christian Preisser vom Forum Qualitätsjournalismus. Als Special Guest konnte noch der Präsident des Oberlandesgerichts Frankfurt, Dr. Roman Poseck, gewonnen werden. Ein sehr kurzweiliger und lehrreicher Abend über die Abgründe und Besonderheiten der Justizlandschaft.